Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna

Am 03.03.18 fand das jährliche Volleyballturnier in der CPSV – Halle in Chemnitz statt. Neben Gymnasien und Berufsschulen aus dem Raum Chemnitz gingen auch 2 Mannschaften (Mädchen und Jungen) des Albert – Schweitzer – Gymnasiums an den Start. Nicht nur unsere Mannschaften waren von der anhaltenden Grippewelle gezeichnet. Zum Schluss trafen unsere beiden Teams im kleinen Finale aufeinander. Die erste Mannschaft (Schüler Klasse 11 und 12) setzte sich gegen unser zweites Team (8. - 10. Klasse) in zwei Gewinnsätzen durch. Das Ergebnis war für unseren Trainer überraschend: 3. und 4. Platz in einem sehr ausgewogenen Starterfeld.

 

Heimburg

Am 18.1.2018 war unser Gymnasium der Gastgeber, um im Regionalwettkampf der Bereiche Zwickau und Chemnitz die Startplätze für die Landesfinalteilnahme zu ermitteln. Insgesamt nahmen 31 Mannschaften teil und es war ein langer Wettkampftag mit vielen sehr guten Leistungen.

Die Vertretungen unseres Gymnasiums gewannen nicht nur die Wertung im Regionalbereich Zwickau in den Wettkampfklassen IV, III und II, sondern erzielten  in der Gesamtwertung aller Starter ebenfalls die besten Ergebnisse.

In der inoffiziellen Einzelwertung triumphierte Isabel Gersdorf vor Ronja Hofmann und Sina Howorka im Feld der 65 Kürturnerinnen.

Die Mannschaft der Wettkampfklasse 3 weiblich erreichte mit über 205 Punkten ein ausgezeichnetes Ergebnis und gehört nun im Landesfinale zu den Favoriten, ebenso die Vertretung der Wettkampfklasse 2 weiblich.  Um die Medaillen in Falkenhain wollen am 8. und 9.3.2018  natürlich auch die anderen qualifizierten Mannschaften unseres Gymasiums turnen.

Zum Regionalsieg HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und viel Erfolg im Landesfiale!

WK II weiblich: Ronja Hofmann, Melanie Eisold, Josi Döring, Lilli Wahlpahl, Tina Weickar
(Annabel Pester, Vanessa Raab)

WK III weiblich: Isabel Gerdorf, Sina Howorka, Ann Sophie Walther, Teodora Bakalova, Cora Weickart

WK IV weiblich :Marlene Güttler, Bao Van Thi Nguyen, Tonia Dahnert, Hannah Neukirchner, Milena Hergert (Jessica Gerlach)

WK IV männlich: Peer Kirchhof, Niclas Steudel, Marco Plontke, Emily Fischer, Selina Planken
(Jule Fischer, Marleen Müller)

WK II männlich: Jannik Thiedig, Emil Feller, Nick Ketter, Daniel Reimer

Sylke Esche

Am 16.01.18 spielten unsere Jungs im Regionalfinale in Plauen in der Wettkampfklasse WK III um den Einzug in das Landesfinale.
Als Gegner standen uns die Zwickauer Schulen "Oberschule Leubnitz" und "Käthe-Kollwitz Gymnasium Zwickau" gegenüber.

Überraschend nahmen unsere Jungs in beiden Spielen das Heft des Handelns in die Hand und setzten die Zwickauer mächtig unter Druck.
Alle Spieler fügten sich nahtlos in das Mannschaftsgefüge ein, so dass der Trainer allen Mitgereisten ausreichend Einsatzzeit geben konnte.

Am Ende freuten sich die Jungs über zwei deutliche Siege, ein Satz Goldmedaillen und den Einzug in das LANDESFINALE!

Herzlichen Glückwunsch an:
Moritz Ramm, Paul Walther, Keanu Rößner, Erik Posern, Nico Planken, Hennes Klemm, Timon Härtig, Tom Siegert, Danino Schön

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium bedankt sich recht herzlich für die tolle Unterstützung heimischer Unternehmen im Rahmen der Sport-Sponsoring-Aktion 2017/2018.

S.Spreer
Fachschaft Sport

Wie jedes Jahr um die Zeit kämpfen die Tischtennisspieler der AG um beste Platzierungen. Im K.-O. – System war man zwar bereits nach einer Niederlage ausgeschieden,- doch die Spieler wurden von Schokoladen – Weihnachtsmänner und Lebkuchen getröstet.

Die Plätze 1 – 3 belegten:

 

Gruppe A

Gruppe B

 

1.

Anton Müller

Emmanuel Kühn

2.

Leon Schönfelder

Paul Degenhardt

3.

Philipp Fehmel,
Paul Heß

Aaron Tiepmar

 

Dezember 2017                       AG– Leiter Herr Büttner

Vielen Dank unserem Förderverein für die finanzielle Unterstützung.